Wandklappbett selber bauen

Ist in einem Zimmer nur wenig Platz vorhanden und soll dort ein Bett untergebracht werden, so sollten Sie ein Wandklappbett kaufen. Ein solches Wandklappbett können Sie allerdings auch selber bauen und dabei Geld sparen. Sie brauchen für das Wandklappbett

• 2 Bretter als Seiten
• 1 Platte
• 1 Boden
• 1 Mittenseite
• 1 Klappe
• 1 Leiste
• 1 Rückwand
• 2 Klötze
• Holzdübel
• Holzleim
• 2 schwenkbare Träger
• 7 Aufschraubscharniere mit Feder
• 5 Doppelkugelschnäpper
• 2 Apparate-Bockrollen
• 4 Filzgleiter

Wandklappbett selber bauen – Jetzt geht’s los

Schneiden Sie zuerst die Seiten, die Platte, den Boden und die Mittelseite für das Wandklappbett zu. Auf den Seiten zeichnen Sie Boden und Platte an, um sie mit Holzdübeln zu verbinden. Nun zeichnen Sie die Mittelseite an den Seiten an und verbinden sie ebenfalls mit Holzdübeln. Jetzt können Sie den Korpus des Klappbettes mit Holzleim verleimen. Hinter den Korpus schrauben Sie eine 8 cm starke Sperrholzplatte. Sie ist eine Aussteifung und kann gleichzeitig zur Befestigung des Klappbettes an der Wand dienen. Unter die Platte schrauben Sie eine Leiste, die als Anschlag für die Bettklappe dient. Die Klappe befestigen Sie am Boden mit drei Aufschraubscharnieren mit Feder. Die Klappe wird im oberen Bereich mit Doppelkugelschnäppern gehalten, die an die Leiste und an die Klappe geschraubt werden. Damit die Klappe geöffnet werden kann, bohren Sie im oberen Bereich drei Löcher im Durchmesser von 40 cm.

Die letzten Arbeiten

Schrauben Sie an die Mittelseite unten zwei schwenkbare Träger und ein Aufschraubscharnier. Es kommt auf eine gute Gewichtannahme an, das erreichen Sie, indem Sie an das Ende des Trägers einen Klotz schrauben, an dem Sie eine Apparate-Bockrolle befestigen. Die Träger lassen sich im Winkel von 45 Grad herausschwenken und stellen ein stabiles Auflager für die Klappe dar. Um ein Verkratzen der Front der Klappe zu verhindern, kleben Sie oben auf die Träger Filzgleiter. Nun ist das Bett fertig, die Ecken können noch beschliffen werden.

Hinterlasse Sie eine Nachricht

Sie können die folgenden HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

BlogverzeichnisBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de