Besser schlafen – Tipps für guten Schlaf

Unter Schlafstörungen leiden viele Menschen, vor allem jenseits der 50. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Stress, Aufregung und Probleme haben jeden Menschen schon einmal vor schlaflose Nächte gestellt, doch ist das zumeist nicht von Dauer. Wollen Sie besser schlafen, sollten Sie Ihr Schlafzimmer und Ihre Lebenssituation überprüfen.

Wie man sich bettet…

Sicher kennen Sie dieses Sprichwort. Das Bett trägt viel zu einem guten Schlaf bei, dabei sollten Sie auf

• Stabilen, ergonomisch geformten Lattenrost
• Matratze, die den Körper optimal stützt
• Wenn Sie unter Allergien leiden: Allergiebezüge
• Stützendes Kopfkissen
• Hautsympathische, atmungsaktive Bettwäsche
• Deckbett entsprechend Temperatur und Jahreszeit

achten. Welche Matratze Sie kaufen, hängt von Ihren Vorlieben, aber auch von Ihrem körperlichen Zustand ab. Leiden Sie unter Rückenproblemen, sollten Sie besser eine Federkernmatratze als eine Schaumstoffmatratze wählen. Ob Sie flach oder mit erhöhtem Kopf schlafen, hängt davon ab, wie es Ihnen bequemer ist. Das Bett sollte Platz genug bieten, in der Länge und in der Breite.

Weitere Faktoren für guten Schlaf

Ganz wichtig ist die Temperatur im Schlafzimmer, nach Möglichkeit sollte sie 18 Grad Celsius nicht überschreiten. Das ist allerdings nicht immer möglich, beispielsweise an heißen Sommertagen. Ist es bei Ihnen im Schlafzimmer wärmer, sollten Sie nur ein leichtes Deckbett verwenden. Auf gute Belüftung kommt es an. Das Schlafen mit offenem Fenster ist gesund, aber nicht immer möglich. Sie sollten daher eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen mindestens eine Viertelstunde lüften. Leiden Sie unter Heuschnupfen, sollten Sie sich in der Zeit des Pollenfluges jeden Abend die Haare waschen und Ihre Kleidung, die Sie tagsüber getragen haben, nicht im Schlafzimmer aufbewahren. Viele Menschen können nur im Dunkeln schlafen, für diesen Fall ist ein Rollo unerlässlich. Ein kurzer Spaziergang, etwas Gymnastik oder ein warmes Bad, nicht länger als 20 Minuten und nicht wärmer als 37 Grad Celsius, können sich positiv auf den Schlaf auswirken.

Hinterlasse Sie eine Nachricht

Sie können die folgenden HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

BlogverzeichnisBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de